Audi A4 – Zahnriemen oder Steuerkette?

Ob Zahnriemen oder Steuerkette – beides haben Vor- und Nachteile, wenn man Autofahrer danach fragt, die sich mit der Materie auseinander gesetzt haben. Darum soll es aber nicht gehen hier, sondern ob der gesuchte Motor eines Audi A4 Motors einen Zahnriemen oder eine Steuerkette für den Antrieb der Nockenwelle nutzt. Klicken Sie einfach auf die nachfolgend genannte Baureihe, um mehr Informationen dazu zu erhalten und sollte ein Motor einen Zahnriemen besitzen – das Intervall des Wechsels zu erfahren.

Audi A4 Baureihen

Audi A4 B8 (2007 – 2015)Zahnriemenwechsel-Intervalle Audi A4 B7 (2004 – 2008)Zahnriemenwechsel-Intervalle Audi A4 B6 (2000 – 2004)Zahnriemenwechsel-Intervalle Audi A4 B5 (1994 – 2001)Zahnriemenwechsel-Intervalle

Über den Audi A4

A4 nennt sich das Mittelklassemodell von Audi, welches bis 1995 als Audi 80 bekannt war und erst mit der Baureihe Audi A4 B5 in A4 umbenannt wurde. Es handelt sich dabei unter anderem um die Konkurrenten des BMW 3er, Mercedes-Benz C-Klasse und Volkswagen Passat, welches aktuell sowohl als Limousine als auch als Kombi angeboten wird. Als Audi A4 sind bisher die Baureihen A4 B5, A4 B6, A4 B7, A4 B8 und A4 B9 bekannt.

Audi 80 / Audi A4 Motoren

In der schwächten Version leistet der Audi 80 (Baureihe B1) 44 KW / 55 PS. Als stärkster Motor kommt der 4.2 FSI mit 331 KW / 450 PS im Audi RS4 zum Einsatz. Es sind sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren für das Auto verfügbar.

Weitere Informationen zu: Audi A4 Motoren

Audi A4 B5 Motoren
Audi A4 B6 Motoren
Audi A4 B7 Motoren
Audi A4 B8 Motoren

Zahnriemen oder Steuerkette: Andere Modelle

Audi A1 | Audi A2 | Audi A3 | Audi A4 | Audi A5 | Audi A6 | Audi A7 | Audi A8 | Audi Q3 | Audi Q5 | Audi Q7 | Audi TT | Audi R8 | Audi 80 | Audi 100

Die Seite "Audi A4 – Zahnriemen oder Steuerkette?" wurde zuletzt am 23. Dezember 2016 aktualisiert.