Lada

Lada-AutomodelleÜber AwtoWAS

Pkw-Modelle von Lada (AwtoWAS)

AwtoWAS

(Stand 2013) AwtoWAS ist der größte Automobilhersteller Russlands mit Sitz in Toljatti (Oblast Samara). Das Unternehmen wurde im Jahre 1966 gegründet. Der Markenname lautet “Lada”.

AwtoWAS ist in 46 Ländern aktiv und hat über 270 Tochterunternehmen. Die Gesamtzahl der Mitarbeiter beträgt etwa 20.000.

Aktuelle Modelle

  • Lada 4×4 (seit 1976) – Der 4×4, früher Niva, ist ein Geländewagen und wird als Drei- und Fünftürer vertrieben.
  • Lada Priora (seit 2007) – Ein Fahrzeug aus dem Segment der Kompaktklasse, erhältlich in den vier Karosserieversionen Stufenheck, Schrägheck, Kombi und Coupe.
  • Lada Kalina (seit 2005) – Der Kalina ist ein Kleinwagen-Modell und wird in den Versionen Stufenheck (1118), Fließheck (1119) und Kombi (1117) angeboten.
  • Lada Granta (seit 2011) – Der Lada Granta ist ein fünftüriges Stufenheck-Modell und das Nachfolgemodell des Lada Nova.
  • Lada Largus (seit 2012) – ist ein Kompaktvan auf Basis des Dacia Logan MCV.
  • Lada Samara (seit 1984) – Der Samara ist ein Kompaktmodell und wird als Drei- und Fünftürer angeboten.

Köpfe des Unternehmens

Präsident: Igor Komarov
Vorstandsvorsitzender: Sergey Chemezov

Verkaufszahlen

JahrWeltDeutschland
2011593.2962031
2010545.4502388
2009294.7374616
2008801.5632248
2007735.8971952
2006765.6271583
2005721.4911499
2004k. A.1081

Weitere Informationen über AwtoWAS und Lada

Russische Automarken – Eine Liste mit Automobilmarken aus Russland