Citroën C1

Citroen C1 110 pxDer Citroën C1 ist das kleinste Fahrzeug-Modell des französischen Autoherstellers Citroën und fast baugleich mit dem Toyota Aygo und dem Peugeot 107. Das Auto wird im Koliner Werk in Tschechien gebaut und wird in Europa seit 2005 sowohl als Dreitürer als auch als Fünftürer angeboten. Motorenmäßig gibt es den 1.4 Liter 4-Zylinder Diesel (HDI) mit 40 KW / 54 PS (war von 2005 bis 2008 erhältlich) sowie den 1.0 3-Zylinder Benziner mit 50 KW / 68 PS im Angebot. Bereits zwei Mal wurde der Kleinstwagen von Citroën beim Euro NCAP getestet und erhielt in beiden Fällen drei von fünf möglichen Sternen in der Gesamtwertung. Aktuell ist das Stadtauto in Deutschland ab 9550 Euro zu haben (Stand 2014).

Weitere Informationen Citroën C1: Bilder, Zahnriemen oder Steuerkette

Die zweite Generation des Kleinstwagens Citroen C1 auf Genfer Autosalon 2014

Genf 2014: Citroen C1 in neuem Gewand

  • von

Citroen präsentierte heute auf dem Genfer Auto-Salon die zweite Auflage des City Cars C1. Auffallend: Der Unterschied zu den Modellen Peugeot 108 und Toyota Aygo ist bei der neuen Modellgeneration deutlicher zu erkennen…