Smart Brabus 10th anniversary: Nur 100 Exemplare

Smart-Sondermodell Brabus 10th anniversary in der Heckansicht

Seit zehn Jahren arbeiten Smart und Brabus zusammen. Schon 2003 kamen mit dem Smart Fortwo Brabus Coupé und Cabrio die ersten vom Joint-Venture Smart-Brabus GmbH entwickelten Topversionen auf den Markt. Jetzt feiern die Unternehmen mit dem exklusiv ausgestatteten Sondermodell „10th anniversary“ den runden Geburtstag der Zusammenarbeit. Es ist auf 100 Exemplare limitiert.

Bildergalerie: Smart Brabus 10th anniversary

Das Jubiläumsmodell basiert auf dem aktuellen Serienmodell Fortwo Brabus mit 75 kW / 102 PS und einem maximalen Drehmoment von 147 Nm. Es ist 155 km/h schnell und beschleunigt in 8,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

Interieur

Den Innenraum der Edition „10th anniversary“ zeichnet ein schwarzes Lederinterieur mit hochwertigen, in Handarbeit ausgeführten Ziernähten aus. Die Zierteile sind exklusiv rot lackiert, Kontrastteile und die Sitzkonsole tragen schwarz. Über das Sportlenkrad wird der Tempomat gesteuert, im Schalthebelknauf ist der Starterknopf integriert. Eine Plakette unterstreicht die limitierte Auflage durch die Angabe der Seriennummer (xx/100).

Ausstattung

Die Ausstattung der Edition „10th anniversary“ orientiert sich am Fortwo Brabus und umfasst serienmäßig unter anderem das Komfort- und Lichtpaket, Sitzheizung, elektrische Servolenkung, LED-Tagfahrlicht, Audio- und Navigationssystem sowie die Leichtmetallräder Brabus Monoblock VII in grau matt.

Seit der Markteinführung des ersten Smart Fortwo Brabus haben sich weltweit über 50 000 Kunden für ein im Rahmen des Joint Ventures veredeltes Modell entschieden. (ampnet/nic)

Weitere neue Sondermodelle von Smart

Ein Gedanke zu „Smart Brabus 10th anniversary: Nur 100 Exemplare“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Smart Brabus 10th anniversary: Nur 100 Exemplare" wurde am 20. Juli 2012 veroeffentlicht und am 2. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.