Pressepräsentation Renault Megane: Aufgewertet

2012-er Renault Megane Coupe in der FRontansicht

Rund 30 000 vom Golf-Wettbewerber Megane hat Renault im vergangenen Jahr in Deutschland abgesetzt. Dieses Jahr hat für den französischen Hersteller nicht gut begonnen. Doch Reinhard Zirpel, Kommunikationsvorstand bei Renault-Deutschland, ist sicher, das werde man im Laufe der kommenden Monate ausgleichen. Der Jahrgang 2012 des Renault Megane soll das schaffen mit aufgewerteter Ausstattung, gleichen Preisen und dem noch breiteren Angebot an Ausstattungsvarianten und Antriebsversionen.

Bildergalerie: Der neue Renault Megane | Alle Megane Galerien

große Auswahl

Die Sammlung an Karosserievarianten, Motoren und Ausstattungen für den Renault Megane ist so beeindruckend umfangreich, das es nicht verwundert, wenn Renault den Modelljahrgang seines C-Klasse-Modells fürs kommende Jahr als „Collection 2012“ bezeichnet. Es gibt des Fünftürer und den Kombi Grandtour in den Ausstattungslinien „Authentique“, „Expresssion“, „Dynamique“ und „Luxe“ sowie den „GT“, außerdem als Sonder-Varianten die „Tom-Tom-„ und die „Bose-Edition“. Bei den Motoren stehen sechs Benziner zwischen 74 kW / 100 PS und 132 kW / 180 PS und Wahl sowie fünf Diesel zwischen 66 kW / 90 PS) und 118 kW / 160 PS zur Wahl.

Getriebe

Der Einstiegsbenziner 1.6 16V 100 wird mit einem Fünf-Gang-Handschalter geliefert, ebenso wie der Einstiegsdiesel dCi 90. Sonst sind Sechs-Gang-Handschalter Serienstandard. Den 2.0 16 140-Benziner gibt es mit einem stufenlosen CVT-Getriebe, den Diesel dCi 110 mit einem Sechs-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (EDC). Die Preise variieren bei den Benzinern zwischen 15 990 Euro und 26 750 für den GT, bei den Diesel zwischen 19 650 Euro und 26 250 Euro.

Preise

Als sportlichen Höhepunkt der Kollektion bietet Renault auch einen Dreitürer, ein Coupé, vom dem es auch eine Renault-Sport-Variante gibt. Beim Coupé stehen nur drei Versionen (GT-Line, GT und Renault Sport) zur Wahl. Die Benziner leisten zwischen 85 kW / 115 PS und 195 kW / 265 PS, die Diesel zwischen 81 kW /110 PS und 118 kW / 160 PS. Die Preisspanne reicht von 22 690 bis 27 090 Euro für GT- und GT Line-Modelle sowie 27 990 Euro für das Coupé Renault Sport.

Motoren

Neu für das Modelljahr sind die drei Energy-Vierzylinder, die alle deutlich weniger verbrauchen als ihre Vorgänger. Am sparsamsten arbeitet der Energy dCi 110 eco²-Motor mit 81 kW / 110 PS. Der 1,5-Liter-Turbodiesel braucht (im Schnitt nach EU-Norm) im Fünftürer nur 3,5 Liter auf 100 km, was einer Kohlendioxidemission von 90 Gramm pro Kilometer entspricht. Das sind 21 Prozent weniger als bei den dCi 110 eco²-Motoren, die im Programm bleiben. 22 Prozent sparsamer als dass bisherige 1,9-Liter-Triebwerk arbeitet der Energy dCio 130 eco² mit 1,6 Litern Hubraum und 96 kW / 130 PS. Der Verbrauch liegt bei 4 Litern auf 100 km, die Kohlendioxid-Emission bei 104 Gramm.

Wegen des Minderverbrauch von 23 Prozent oder 5,3 Liter auf 100 km nennt Renault den Energy TCe 115 eco² Benzin-Direkteinspritzer den sparsamsten Benzinmotor seiner Klasse. Aus 1,2 Litern Hubraum holt der Turbo-Vierzylinder 85 kW / 115 PS. Die Kohlendioxidemissionen betragen 119 g/km.

Alle Energy-Motoren folgen dem (Downseizing-) Prinzip, Hubraum durch Turboaufladung zu ersetzen und mit innermotorischen Maßnahmen wie der Benzin-Direkteinspritzung weitere Verbrauchsvorteile zu erzielen. Beim neuen Modelljahrgang kommen noch eine Start-Stopp-Automatik und die Rückgewinnung von Bewegungsenergie (Rekuperation) dazu.

Design

Mit einigen Retuschen an der Optik, besonders an der Frontpartie, unterscheidet sich der neue Jahrgang vom bisherigen. Die wesentlichen Änderungen bringt neben den neuen Motoren die Ausstattung. Generell gilt: Alle Ausstattungsvarianten haben bei gleichen Preisen deutlich dazugewonnen. Außerdem halten auch Fahrerassistenzsysteme wie das Warnen vor dem unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur und der Fernlichtassistent Einzug. (ampnet/Sm)

Technische Daten: Renault Megane dCi 130 eco² Start & Stop, Fünftürer

Länge x Breite x Höhe (m): 4,30 x 1,81 x 1,47
Motor: Vierzylinder, Diesel, 1598 ccm
Leistung: 96 kW / 130 PS bei 4000 U/min
Max. Drehmoment: 320 bei 1750 U/min
Verbrauch (nach EU-Norm): 4,0 Liter
CO2-Emissionen: 104 g/km (Euro 5)
Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 9,8 Sek.
Leergewicht/Zuladung: min. 1395 kg / 464 kg
Kofferraumvolumen: 405 bis 1162 Liter
Maximale Anhängelast: 1300 kg
Räder / Reifen: 6,5 J x 16 / 205/55 R 16 H
Wendekreis: 10,95 m
Basispreis: 23 250 Euro

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.