Paris 2012 – Audi: Bei „quattros“ kennt Individualisierung keine Grenzen

Audi SQ5 TDI mit über 300 PS LeistungOb nun der Fahrzeuglack des Autos die Farben des eigenen Unternehmens widerspiegelt oder Bezugsstoffe im Fahrzeuginneren mit Accessoires der Freundin harmonieren sollen, der Individualisierung, wie sie längst die deutschen Premiumhersteller mit ihren Töchtern anbieten, sind keine Grenzen gesetzt: „Geht nicht, gibt’s nicht“, heißt’s bei der quattro GmbH. (UnitedPicturesTV)

Artikel zum Thema: Audi SQ5 TDI exclusive concept: Nur 50 Exemplare

Mehr Videos aus Pariser Autosalon 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Paris 2012 – Audi: Bei „quattros“ kennt Individualisierung keine Grenzen" wurde am 1. Oktober 2012 veroeffentlicht und am 1. Oktober 2012 zuletzt aktualisiert.