Erster Lexus LFA mit Nürburgring-Performance-Paket geht nach England

Der Sportler Lexus LFA mit Nürburgring-Paket in der seitenansicht

An einen Käufer aus Großbritannien wurde heute der erste des weltweit auf 50 Exemplare limitierten Supersportwagens Lexus LFA mit Nürburgring-Performance-Paket ausgeliefert. Sein Käufer hatte sich für die Farben Orange für außen und Schwarz für innen entschieden. All Käufer dieser 445 000 Euro teuren Spezialausführung des Lexus LFA hat bekommen einen individuellen Fahrerlehrgang auf der Nordschleife und eine Nürburgring-Jahreskarte.

Bildergalerie: Der erste Lexus LFA mit Nürburgring-Paket

70 000 Euro vom Gesamtpreisw entfallen auf das Nürburgring-Paket. Dazu gehört ein Aerodynamik-Kit aus Frontspoiler und Heckflügel, die den Abtrieb und damit die Bodenhaftung steigern. Das Fahrwerk wurde konsequent für den Einsatz auf der Rennstrecke abgestimmt. Die Leistungssteigerung auf 420 kW / 571 PS sorgt dafür, dass dieser LFA trotz des durch die Spoiler größeren Luftwiderstands in 3,7 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h beschleunigt und 325 km/h Top Speed erreicht. Das Potential des LFA mit Nürburgring-Performance-Paket hat Lexus Renn- und Testfahrer Akira Iida bereits unter Beweis gestellt, als er die legendäre Nürburgring-Nordschleife in der Zeit von 7:14,64 Minuten umrundete.

Der Lexus LFA wird insgesamt nur 500 Mal gebaut werden. Sein Preis beträgt 375 000 Euro. (ampnet/Sm)

Ein Gedanke zu „Erster Lexus LFA mit Nürburgring-Performance-Paket geht nach England“

  1. Richtig geiles Auto der LFA! Nur leider könnte ich mir den leisten wenn der Preis vierstellig wäre also wenn zwei Nullen wegfallen würden^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Erster Lexus LFA mit Nürburgring-Performance-Paket geht nach England" wurde am 13. April 2012 veroeffentlicht und am 29. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.