Mazda6 – Zahnriemen oder Steuerkette?

Mazda6 GJ (3. Generation) seit 2013

Die dritte Auflage des Mazda6 wurde im Februar 2013 in den Verkauf geschickt. Angeboten wird der aktuelle 6er wieder als Limousine und als Kombi. Die Liste der Motorisierungen werden im Folgenden in der Tabelle angezeigt.

Motoren Mazda6 GJ

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, Motorcode
Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km
Benzinmotoren
Mazda6 2.0 SKYACTIV-G 107 KW / 145 PS, 4, seit 2012, PEY7 Steuerkette, –
Mazda6 2.0 SKYACTIV-G 121 KW / 165 PS, 4, seit 2012, PEY7 Steuerkette, –
Mazda6 2.5 SKYACTIV-G 141 KW / 192 PS, 4, seit 2012 Steuerkette, –
Dieselmotoren
Mazda6 2.2 SKYACTIV-D 110 KW / 150 PS, 4, seit 2012, SHY1 Steuerkette, –
Mazda6 2.2 SKYACTIV-D 129 KW / 175 PS, 4, seit 2012 Steuerkette, –

Mazda6 Typ GH (2. Generation) 2008 – 2013

Die zweite Generation des Mazda6 (Typ GH) wurde in Deutschland von 2008 bis 2012 vertrieben. Das Mittelklassemodell gab es in den Karosserieversionen Stufenheck, Schrägheck und Kombi und wieder sowohl mit Ottomotoren als auch als Selbstzünder. Folgende 4 Benziner und 6 Diesel gab es für deutsche Kunden:

Motoren Mazda6 GH

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, Motorcode
Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km
Benzinmotoren
Mazda6 1.8 MZR 88 KW / 120 PS, 4, 2008 – 2012, L813 Steuerkette, –
Mazda6 2.0 MZR 108 KW / 147 PS, 4, 2008 – 2010, LF17 Steuerkette, –
Mazda6 2.0 MZR DISI 114 KW / 155 PS, 4, 2010 . 2012, LF-DE Steuerkette, –
Mazda6 2.5 MZR 125 KW / 170 PS, 4, 2008 – 2012, L5-VE Steuerkette, –
Dieselmotoren
Mazda6 2.2 MZR-CD 92 KW / 125 PS, 4, 2009 – 2010 Steuerkette, –
Mazda6 2.2 MZR-CD 95 KW / 129 PS, 4, 2010 – 2012, R2BF Steuerkette, –
Mazda6 2.0 MZR-CD 103 KW / 140 PS, 4, 2008 – 2008, RF7J Steuerkette, –
Mazda6 2.2 MZR-CD 120 KW / 163 PS, 4, 2008 – 2012, R2AA Steuerkette, –
Mazda6 2.2 MZR-CD 132 KW / 180 PS, 4, 2009 – 2010, R2AA Steuerkette, –
Mazda6 2.2 MZR-CD 136 KW / 185 PS, 4, 2010 – 2012, R2AA Steuerkette, –

Mazda6 Typ GG/GY/GG1 (1. Generation) 2002 – 2007

Im Juni 2002 brachte Mazda in Deutschland den 6er auf dem Markt. Insgesamt sieben Benzinmotoren und drei Dieselmotoren hat der japanische Autobauer für den Mittelklassewagen bis Produktionsende (2007) angeboten. Diese werden nachfolgend aufgelistet und, falls Zahnriemen statt Steuerketten für den Antrieb der Nockenwellen zum Einsatz kommen, die Wechsel-Intervalle genannt.

Motoren Mazda6 Typ GG/GY/GG1

Modell Leistung, Zylinder, Bauzeit, Motorcode
Nockenwellenantrieb, ZR-Wechsel nach max. km
Benzinmotoren
Mazda6 1.8 MZR 88 KW / 120 PS, 4, 2002 – 2007, L813 Steuerkette, –
Mazda6 2.0 MZR 104 KW / 141 PS, 4, 2002 – 2005, LF18 / LF17 Steuerkette, –
Mazda6 2.0 MZR 108 KW / 147 PS, 4, 2005 – 2007, LFF7 Steuerkette, –
Mazda6 2.3 MZR 4WD 119 KW / 162 PS, 4, 2002 – 2005 Steuerkette, –
Mazda6 2.3 MZR 122 KW / 166 PS, 4, 2002 – 2007, L3C1 Steuerkette, –
Mazda6 3.0 MZI 162 KW / 220 PS, 6, 2004 – 2007 Steuerkette, –
Mazda6 2.3 MZR-DISI 191 KW / 260 PS, 4, 2005 – 2007 Steuerkette, –
Dieselmotoren
Mazda6 2.0 MZR-CD 89 KW / 121 PS, 4, 2002 – 2007, RF5C Zahnriemen, 120.000
Mazda6 2.0 MZR-CD 100 KW / 136 PS, 4, 2002 – 2005, RF5C Zahnriemen, 120.000
Mazda6 2.0 MZR-CD 105 KW / 143 PS, 4, 2005 – 2007, RF7J Zahnriemen, 120.000

Alle Angaben ohne Gewähr.

Alle Modelle von Mazda

Mazda6 News

Mazda6 Bilder

Die Seite "Mazda6 – Zahnriemen oder Steuerkette?" wurde zuletzt am 26. April 2015 aktualisiert.

3 Kommentare

  1. Ingo sagt:

    Fahre den Mazda6 mit einem 2.0 MZR-CD Dieselmotor und 136 PS, der hier leider keine Erwähnung findet. Kann mir trotzdem jemand weiterhelfen und verraten, was mein Motor für den Antrieb der Nockenwelle nutzt? Ist ein 2003 er Modell… Wäre sehr hilfreich, danke.