Peugeot RCZ überarbeitet

Peugeot RCZ in rot 2013er Modell

Peugeot RCZ – Für den Vortrieb stehen unverändert drei moderne und effiziente Motorisierungen zur Wahl. Die drehmomentstarken Benziner 1,6 THP mit 115 kW/156 PS und mit 147 kW/200 PS sowie der 2.0 HDI Selbstzünder mit 120 kW/163 PS. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h benötigen sie zwischen 7,5 und 8,7 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeiten liegen zwischen 215 und 235 km/h. Das kann sich schon sehen lassen. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Peugeot RCZ überarbeitet" wurde am 30. April 2013 veroeffentlicht und am 30. April 2013 zuletzt aktualisiert.