Toyota GT86 noch sportlicher: Zubehör für den neuen Sportwagen

Toyota bietet für seinen ab Mitte September erhältlichen Sportwagen GT86 ein umfangreiches Zubehörprogramm an. Es lässt Spielraum für Individualisierungen. So stehen für Dach und Fahrzeugflanken Dekorfolien in Schwarz/Silber zur Verfügung. Dazu passend gibt es Spiegelkappen in Karbonoptik.

Bildergalerie (6): Der neue Toyota GT86

Bei den 18-Zoll-Leichtmetallfelgen hat der Kunde die Wahl zwischen schwarzem Matt-Klarlack (389 Euro), vollpolierten Felgen in Himalaya-Grau (399 Euro) und den in glänzendem Graphit ausgeführten „Ultraleggera“ für 529 Euro. Ein intensiveres Fahrerlebnis verspricht die Tieferlegung der Karosserie um 30 Millimeter (189 Euro).

Mehr Daten und Fakten zum GT86

Für 695 lässt sich der GT86 mit dem Multimedia- und Navigationssystem „Toyota Touch & Go“ inklusive Touchscreen-Farbmonitor ausstatten. Neben der Navigationsfunktion gehören hier eine Bluetooth-Einbindung des Mobiltelefons, „Google Local Search“-Funktion und eine USB-Schnittstelle mit iPod-Steuerung zum Umfang. Hohe musikalische Ansprüche erfüllt das JBL-Sound-System für 1045 Euro. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

2 Gedanken zu „Toyota GT86 noch sportlicher: Zubehör für den neuen Sportwagen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Toyota GT86 noch sportlicher: Zubehör für den neuen Sportwagen" wurde am 13. Juni 2012 veroeffentlicht und am 13. Juni 2012 zuletzt aktualisiert.