Interieur, Seat Leon ST

Der Innenraum des Seat Leon ST im Fokus Lenkrad, Mittelkonsole und Armaturenbrett

Seat Leon ST: Die Dynamik des Blechkleides setzt sich im Innenraum fort, der klar und harmonisch gestaltet ist. Tasten und Hebel sind dort, wo man sie intuitiv erwartet. Auffallend ist die breite Mittelkonsole mit ihrer eindeutigen Fahrerorientierung. Die Instrumententafel wirkt elegant und durch die zweifarbige Gestaltung scheint sie leicht zu schweben. Die großen Rundinstrumente sind leicht ablesbar und das Info-Display ist direkt im Blickfeld des Fahrers angeordnet. Die Sitze sind bequem und bieten einen sehr guten Seitenhalt. Sauber verarbeitete Materialien runden dern sehr guten Eindruck ab. Foto: Seat/dpp-AutoReporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Interieur, Seat Leon ST" wurde am 23. Juni 2014 veroeffentlicht und am 23. Juni 2014 zuletzt aktualisiert.