Superb Combi Outdoor: Designpaket fürs Skoda-Flaggschiff

Skoda erweitert seine Superb-Modellreihe um eine weitere Ausstattungsmöglichkeit. Ab 2. Juli ist das Skoda Flaggschiff mit einem speziellen „Outdoor“-Designpaket, das 1.490 Euro kostet, direkt ab Werk bestellbar.

Skoda Superb Combi in der Ausführung Outdoor

Superb Combi in Outdoor-Ausführung. Foto: Skoda/Auto-Reporter.NET

Bei der „Outdoor“-Ausführung sind der hintere Stoßfänger, die Radkästen und Schweller mit robustem Kunststoff beplankt. Der vordere Stoßfänger verfügt im Vergleich zum herkömmlichen Superb über einen vergrößerten Lufteinlass und runde Nebelscheinwerfer. Das „Offroad“-Paket beinhaltet außerdem einen variablen und herausziehbaren Ladeboden im Kofferraum, Sunset (dunkel getönte Heckscheibe und hintere Seitenscheiben) sowie Fußmatten.

Das Ausstattungspaket ist für alle Superb-Motorisierungen in der Ausstattungslinie Elegance (auch Frontantrieb) erhältlich. Bei der 4×4-Variante stellt das optional bestellbare Schlechtwegepaket (erhöhte Bodenfreiheit, geänderte Dämpferabstimmung, Triebwerk-Unterbodenschutz für 180 Euro) eine perfekte Ergänzung dar. (Auto-Reporter.NET/sr)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Superb Combi Outdoor: Designpaket fürs Skoda-Flaggschiff" wurde am 21. Juni 2012 veroeffentlicht und am 21. Juni 2012 zuletzt aktualisiert.