Skoda Yeti Outdoor

Eine Besonderheit des Skoda Yeti Outdoor ist eine Taste im Armaturenbrett. Wird der Off- Road-Knopf gedrückt, wird die Bergabfahrhilfe angeschaltet. Die Anfahrhilfe, das ABS, die Antriebsschlupfregelung und auch die EDS werden an die Bedingungen beim Ausflug ins Gelände angepasst. Was dabei an Off-Road-Fähigkeiten entsteht, reicht zwar nicht zum Trialfahren in Konkurrenz zu den echten Geländefahrzeugen, überzeugt aber dennoch und wird in schwierigen Situationen sicher hilfreich sein. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Skoda Yeti Outdoor" wurde am 3. Juni 2014 veroeffentlicht und am 3. Juni 2014 zuletzt aktualisiert.