Alfa Romeo 4C auf der Rennstrecke

Alfas Sportler 4C auf der Rennstrecke

Es ist hilfreich, den Tacho im Blick zu behalten, denn unter fünf Sekunden ist im Normalfall die Hunderter-Marke passiert, willig und sensibel wartet die Fahrmaschine auf die nächsten Befehle des Piloten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Alfa Romeo 4C auf der Rennstrecke" wurde am 31. Oktober 2013 veroeffentlicht und am 31. Oktober 2013 zuletzt aktualisiert.