Toyota Auris Hybrid Heckansicht

Toyota Auris Hybrid in der Seitenansicht und das Heck

Neben dem Hybridantrieb bietet Toyota für den neuen Auris alternativ zwei Dieselmotoren mit 1,4 und 2,0 Litern Hubraum sowie zwei Benziner mit 1,33 und 1,6 Litern Hubraum an. Toyota erwartet, dass sich die deutschen Kunden zu etwa einem Drittel für den Hybridantrieb entscheiden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Toyota Auris Hybrid Heckansicht" wurde am 20. August 2012 veroeffentlicht und am 20. August 2012 zuletzt aktualisiert.