Neuer Audi S3: Sportler mit guten Manieren

S wie sportlich. Künftig kann sich auch Audis kompakter A3 mit diesem Attribut schmücken und 35 PS mehr auf die Straße lassen. 300 PS, und die bei einem Drehmoment von 380 Nm bei 1.800 Umdrehungen. Daten, die so recht nach dem Geschmack sportlich ambitionierter Audi-Fans sein dürften. Und das alles ohne Allüren eines potenten Renners. Sein gutes Benehmen gerät selbst an der Zapfsäule nicht in Vergessenheit, denn der aufgeladene Vierzylinder gibt sich mit durchschnittlich sieben Litern zufrieden. 1,5 Liter weniger als ein Vorgänger! In Paris trifft der S3 erstmals auf die Topmodelle der Premium-Konkurrenz wie den 320 PS starken BMW M 135i und den Mercedes A 45 AMG mit 350 PS. (UnitedPicturesTV)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Neuer Audi S3: Sportler mit guten Manieren" wurde am 30. September 2012 veroeffentlicht und am 30. September 2012 zuletzt aktualisiert.