Mitsubishi Lancer als Sondermodell 35 Jahre

  • von
Mitsubishi Lancer als Sondermodell 35 Jahre

Mitsubishi hat den Lancer im Modelljahr 2012 überarbeitet. Zum 35. Geburtstag von Mitsubishi in Deutschland legt das Unternehmen seinen Kunden das Sondermodell „35 Jahre“. Bis zu 1250 Euro beträgt der Kundenvorteil gegenüber dem Modell Lancer Invite. Der Lancer kostet mit 1,6-Liter-Clear-Tec-Motor 19 990 Euro die Version mit 1,8-Liter-Dieselaggregat ist für 23 990 Euro erhältlich.

Bildergalerie: Mitsubishi Lancer

Ausstattungen

Die Version 1.6 MIVEC „35 Jahre“ bietet Bi-Xenon Scheinwerfer und Kurvenlicht, Sitzheizung vorne und Rückfahrkamera mit Farbmonitor im Rückspiegel gehören auch dazu. Ebenso ein Frontspoiler für die Llimousine, die beim Sportback serienmäßig ist, sowie Seitenschweller in Wagenfarbe, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und eine USB-Schnittstelle im Handschuhfach. Der Mitsubishi Lancer 1.8 DI-D „35 Jahre“ bietet zudem noch 18-Zoll Leichtmetallfelgen im neuen Design, Cockpit- und Türverkleidung in Klavierlack-Optik, Tempoautomatik und Auspuffendrohrblende. Als exklusive Sonderfarbe sind die Mitsubishi Lancer „35 Jahre“ in Merkur-Silber erhältlich.

Allen Mitsubishi Lancer des Modelljahres 2012 sind weitere Verbesserungen und höherwertige Ausstattung gemein. Verstärkungen der Vorderradaufhängung im Federbeinbereich sorgen für besseres Handling und höhere Fahrstabilität. Die vordere Türverkleidung ist mit Soft-Touch-Material versehen, dunklere Farbakzente im Innenraum werten das Interieur auf. Der Lancer Sportback erhielt einen kleinerer Dachspoiler. (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mitsubishi Lancer als Sondermodell 35 Jahre" wurde am 15. März 2012 veroeffentlicht und am 2. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.