Mercedes-Benz GL 350 Bluetec Bildschirm

Der Bildschirm für die Kamera im Mercedes-Benz GL 350 Bluetec

Zusätzlich zu den Komfort- und Sicherheitssystemen, wie sie für die Oberklasse üblich sind, kommen beim GL erstmals ein aktiver Parkassistent hinzu, der mit einer 360-Grad-Kamera kombiniert wird. Das ermöglicht das automatische Ein- und Ausparken oder das millimetergenau Rangieren, bei dem der Bildschirm das Fahrzeug und seine Umgebung von oben zeigt. Im Paket kostet beides 1654,10 Euro extra. Foto: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Mercedes-Benz GL 350 Bluetec Bildschirm" wurde am 27. Juli 2012 veroeffentlicht und am 27. Juli 2012 zuletzt aktualisiert.