Mazda6 Markteinführung mit „Premieren-Aktion“

Mazda feiert am kommenden Wochenende (2. – 3.2.2013) 2013 die Markteinführung des neuen 6er. Das Mittelklasse-Modell ist als Limousine und Kombi zu Preisen ab 24 990 Euro erhältlich. Zum Marktstart gibt es eine besondere „Premieren-Aktion“.

Mazda6 Kombi und Limousine in Rot und Blau

Mazda6. Foto: Auto-Medienportal.Net/Mazda

Privatkunden, die sich bis zum 31. März 2013 für den Kauf eines Mazda6 entscheiden, können bis zu 2000 Euro sparen: Die teuerste der gewählten Sonderausstattungen wird nicht berechnet. Dies könnte beispielsweise sein: das Touring-Paket mit Einparkhilfe und Spurwechselassistent, eine Lederausstattung in Schwarz oder in der neuen Sonderfarbe Off-White, ein Navigationssystem mit Tom-Tom-Technologie oder eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage mit radargestützter Distanzregelung. Das Angebot gilt nur für Erstzulassungen und bei den teilnehmenden Vertragshändlern.

Der Mazda6 soll neue Bestwerte bei Verbrauch und Emissionen erreichen. Der Durchschnittsverbrauch der 4,87 Meter langen Limousine in der 2,2-Liter-Diesel-Motorisierung mit 110 kW / 150 PS beträgt nur 3,9 Liter je 100 Kilometer (nach EU-Norn), was CO2-Emissionen von 104 g/km entspricht – ein Spitzenwert im Segment. Der entsprechend motorisierte (und kürzere) Kombi belegte in einem ersten Vergleichstest von „Auto Bild“ den ersten Platz. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Mazda6 Markteinführung mit „Premieren-Aktion“" wurde am 29. Januar 2013 veroeffentlicht und am 29. Januar 2013 zuletzt aktualisiert.