Ford Focus Ecoboost Motorraum

Der Motorraum des Ford Focus Ecoboost

Im Sinne der Effizienz steigernden Downsizing-Strategie setzt der 1-Liter-Dreizylinder auf reduzierte Hubräume in Kombination mit Turbo-Aufladung, Benzindirekteinspritzung und der variablen Ti-VCT-Steuerung beider Nockenwellen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Ford Focus Ecoboost Motorraum" wurde am 14. Februar 2012 veroeffentlicht und am 14. Februar 2012 zuletzt aktualisiert.