Ford F-150 2012 das meistverkaufte Auto in den USA

Schon lange Jahre führt der Ford F-150 das Ranking der Verkaufsschlager unter den Personenwagen und leichten Nutzfahrzeugen in den USA an. Im vergangenen Jahr konnte der Pick-up sogar noch um mehr als zehn Prozent zulegen auf insgesamt 645 316 Fahrzeuge. Platz 2 belegte ein weiterer Pick-up, der Chevrolet Silverado, mit 418 312 Fahrzeugen. Die beste Limousine in dem Verkaufsranking war 2012 der Toyota Camry mit 404 886 Fahrzeugen.

Der aktuelle F-150 von Ford

Ford F-150. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Auf den Plätzen folgen der Honda Accord (4) und der Honda Civic (5). Die Plätze 6 bis 10 belegen der Nissan Altima, der Pick-up Dodge Ram, der Toyota Corolla, die SUV Honda CR-V und Ford Escape. Der am besten verkaufte Personenwagen europäischen Zuschnitts war der Ford Focus mit einem Zuwachs um 40 Prozent auf 245 922 Exemplaren auf Platz 11. (ampnet/Sm)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Ford F-150 2012 das meistverkaufte Auto in den USA" wurde am 6. Januar 2013 veroeffentlicht und am 6. Januar 2013 zuletzt aktualisiert.