Fiat Sondermodell 500 ID auf 500 Exemplare limitiert

Fiat hat das auf 500 Exemplare limitierte Sondermodell 500 ID auf den Markt gebracht. Jeder Kunde kann sich im Internet unter www.fiat500id.de sein ganz persönliches Symbol – den sogenannten Avatar – aussuchen, um damit seinen 500 ID zu personalisieren. Darüber hinaus steht dem Käufer das persönliche Musikprogramm von 50 seiner Lieblingstitel zur Verfügung, deren Download im Kaufpreis für den Fiat 500 ID (ab 13 500 Euro) bereits enthalten ist.

Bildergalerie: Fiat 500 ID

Lackierung

Seine Exklusivität strahlt der Fiat 500 ID ebenfalls durch seine Bicolor-Lackierung aus. Zur Wahl stehen die frischen Kombinationen Bossa Nova Weiß/Pasodoble Rot (obere bzw. untere Karosseriehälfte) und Bossa Nova Weiß/ Azzurro Volare Blau sowie das edle Minimal Grau/Electroclash Grau. Die Farben der Innenausstattungen sind darauf abgestimmt: Der Fiat 500 ID in weiß-roter Lackierung bietet Sitzbezüge im Farbmix Elfenbein/Rot. Die beiden anderen Versionen haben Sitze in Elfenbein/Blau und Elfenbein/Grau.

Ausstattung

Der Fiat 500 ID verfügt serienmäßig über zusätzlich zur Zweifarb-Lackierung eine Klimaanlage, 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, Lederlenkrad, einen Chrom-Kit, die Bluetooth-gesteuerte Freisprechanlage Blue&Me mit USB-Port sowie die Vorbereitung für das portable Navigationssystem Blue&Me TomTom Live.

Motor

Angetrieben wird der Fiat 500 ID von dem 1.2-Liter-Benziner, der 51 kW / 69 PS leistet. Auch für diese Limited Edition gelten die attraktiven Leasing- und Finanzierungsangebote, die ein Versicherungspaket inklusive Vollkaskoversicherung und als kostenlose Zugabe das integrierbare Navigationssystem Blue&Me TomTom Live enthalten. (ampnet/nic)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.