12,7-Zentimeter-Touchscreen-Display im Cross Up

Touchscreen Display im Volkswagen Cross-Up

Cross Up: Das portable Navigationssystem „Maps + More“ ist nicht nur wegen der Routenführung eine Empfehlung wert. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "12,7-Zentimeter-Touchscreen-Display im Cross Up" wurde am 12. Dezember 2013 veroeffentlicht und am 12. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.