Land Rover Defender 90 Station Wagon, Cockpit

Das Cockpit des Land Rover Defender 90 Station Wagon mit sehr großem Lenkrad

Land Rover Defender 90 Station Wagon – Bei aller äußeren Größe geht es vorne eng zu. Die Sitze sind sehr nah an die Tür gerückt, was im Gelände natürlich nur vorteilhaft ist. Und auch auf der Landstraße weiß man das keine vier Zentimeter entfernte Blech zu schätzen, denn Seitenhalt braucht es da nicht, den übernimmt – zumindest in Rechtskurven – ganz einfach die B-Säule. Der linke Unterarm ruht automatisch auf der Fensterkante der Tür. Die erste Reaktion ist, den Sitz weiter nach hinten und vom bedrohlich nahen und riesigen Lenkrad (42 Zentimeter Durchmesser) wegzuschieben. Doch schon nach ein paar mickrigen Zentimetern ist überraschend Schluss… Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Land Rover Defender 90 Station Wagon, Cockpit" wurde am 4. Juli 2014 veroeffentlicht und am 4. Juli 2014 zuletzt aktualisiert.