Kia Carens – Heckansicht

Die Heckpartie des 2013er Kia Carens

Kia Carens im Test: Angetrieben von dem Benzin-Direkteinspritzer (GDI) mit einem Hubraum von 2,0 Litern macht der Carens auch während der Fahrt eine sehr gute Figur. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Seite "Kia Carens – Heckansicht" wurde am 28. Juni 2013 veroeffentlicht und am 28. Juni 2013 zuletzt aktualisiert.