Jeep Grand Cherokee Overland

Die Frontpartie des Jeep Grand Cherokee Overland

Der Jeep Grand Cherokee Overland ist mit permanentem Vierradantrieb mit Geländeuntersetzung und variabler Drehmomentverteilung ausgestattet. Zusätzlich erhöht ein elektronisches Sperrdifferenzial mit optionaler Schlupfbegrenzung die Offroad-Fähigkeiten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Busse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Jeep Grand Cherokee Overland" wurde am 31. März 2014 veroeffentlicht und am 31. März 2014 zuletzt aktualisiert.