Seat Leon ST – Seitenansicht

Bilder vom Exterieur des Seat Leon ST

Neben dem betont dynamischen Auftritt stand bei der Entwicklung des Leon ST die Effizienz ganz oben im Lastenheft. Die sparsamen TDI- und TSI-Motoren mit einem Hubraum von 1,2 bis 2,0 Liter und von 63 kW / 86 PS bis 135 kW / 184 PS arbeiten durchweg mit Direkteinspritzung und Turboaufladung. Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Seat Leon ST – Seitenansicht" wurde am 22. Juli 2013 veroeffentlicht und am 22. Juli 2013 zuletzt aktualisiert.