Erfolgsmodell Golf: Bereits über 100 000 Bestellungen

Seit der Markteinführung der siebten Generation liegen den Händlern bereits über 100 000 Bestellungen für den neuen Golf vor. Trotz des Wechsels von der sechsten zur siebten Generation und der damit verbundenen Fertigungsumstellung hat VW im Jahr 2012 wieder mehr als 800 000 Golf ausgeliefert. Kein anderes Auto Europas sei erfolgreicher und beliebter, so VW-Vorstand Prof. Dr. Martin Winterkorn.

Die Golf Generationen auf einem Foto

Die sieben Golf Generationen. Foto: Auto-Medienportal.Net/VW

alle VW Golf Bildergalerien

Der Golf ist und bleibt das erfolgreichste Auto in Europa. Der Start des neuen Golf übertrifft alle Erwartungen. Seit neun Jahren führt der Golf ununterbrochen die Liste der meistverkauften Autos in Europa an; in Deutschland ist der Golf sogar seit 37 Jahren Marktführer. An der Spitze steht er zudem in Ländern wie der Schweiz, Belgien, Luxemburg, Norwegen oder Österreich. 2013 will Volkswagen diese Position unter anderem mit dem Debüt des neuen Golf Variant weiter festigen und ausbauen. Der Kombi feiert seine Weltpremiere bereits Anfang März auf dem Genfer Automobil Salon.

Die Erfolgsgeschichte des Golf ist ohne Beispiel. Seit seiner Markteinführung vor 38 Jahren kaufen rein rechnerisch jeden Tag weit über 2000 Menschen auf der Welt einen Golf. 29,4 Millionen Exemplare – mit Kurzheck, als Cabriolet, Variant und Golf Plus – wurden bislang produziert. Es gibt ihn auf allen fünf Kontinenten in mehr als 120 Ländern der Erde. (ampnet/deg)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Erfolgsmodell Golf: Bereits über 100 000 Bestellungen" wurde am 16. Januar 2013 veroeffentlicht und am 16. Januar 2013 zuletzt aktualisiert.