Das hohe M von BMW: Der M6 bleibt keinem was schuldig

„M“, ein Buchstabe mit Klang. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn wenn der 4,4-Liter-V8 im BMW M6 seine 560 Pferde mobilisiert, ist nicht nur Stimmung „im Stall“, sondern kommen auch Außenstehende in Berührung mit einem kraftvollen Sound, der nur gefallen kann. Obwohl man beim aktuellen M6 zwei Zylinder gekappt hat, mangelt es dem BMW keinesfalls an Power: In nur 4,2 Sekunden schafft er’s, wenn’s dann sein muss, auf die 100er-Marke und treibt weiter bis auf 250 km/h. Hier schiebt die Elektronik jedem weiteren Vortrieb einen Riegel vor. Schade eigentlich … (UnitedPicturesTV)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Das hohe M von BMW: Der M6 bleibt keinem was schuldig" wurde am 28. Juni 2012 veroeffentlicht und am 28. Juni 2012 zuletzt aktualisiert.