China: Start frei für den Ford Ka

Der neue Ford Ka der Außenfarbe rot

In China wird der Verkauf des Ford Ka im vierten Quartal dieses Jahres gestartet, Debüt hatte er bereits auf der Guangzhou Auto Show im vergangenen Dezember.

Der Ford Ka wird durch das Changan-Ford-Joint-Venture in China hergestellt und basiert auf den in Brasilien hergestellten Ford Ka. Angeboten wird er mit einem 1,0 Liter-Dreizylinder Ecoboost mit 80PS und einem 1,5-Liter-Vierzylinder mit 111 PS Motor. (dpp-AutoReporter) Foto: Car-China-News

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.