BMW 7er LCI: Nur aufgefrischt und doch fast neu

Mehr als nur upgedatet hat BMW sein Flaggschiff, den 7er, der in die zweite Lebenshälfte startet. Und der Erfolg gibt den Bayern recht: Der luxuriöseste Münchner sorgt für spektakuläre Gewinne und trifft vor allem in Ländern wie China und Russland auf leidenschaftliche, zahlungskräftige Kundschaft, für die die Aufpreisliste gar nicht lang genug sein kann. Da sollte man beim „Nachpolieren“ nicht kleckern, sondern klotzen. Gefallen dürfte aber nicht nur dieser Kundschaft, dass dem 7er jetzt zahlreiche weitere technischen und optische Raffinessen spendiert wurden; von deutlich effizienteren Motoren bis hin zur serienmäßigen Ausstattung mit Start-Stopp-Funktion und Luftfederung. (UnitedPicturesTV)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "BMW 7er LCI: Nur aufgefrischt und doch fast neu" wurde am 13. August 2012 veroeffentlicht und am 4. Juni 2013 zuletzt aktualisiert.