AMI 2014: Rolls-Royce bei Sonderschau vertreten

Das Oberklassefahrzeug Rolls-Royce Ghost in blau

Zum ersten Mal veranstalten die Organisatoren der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (31.5.-8.6.2014) eine Sonderausstellung zum Thema Supersportwagen und Luxusautomobile. Rolls-Royce Motor Cars wird sich in diesem Rahmen ebenfalls präsentieren.

Foto: Rolls-Royce Ghost

Unterstützt durch Rolls-Royce wird der Auftritt von Thomas Exclusive Cars GmbH, der Rolls-Royce Vertretung in Dresden. Der autorisierte Handelsbetrieb zeigt auf der AMI Sonderausstellung gleich zwei Automobile, die beide den neuen Rolls-Royce Kundentyp „Selbstfahrer“ ansprechen und damit gerade für den deutschen Markt relevant sind. So wird das Publikum zum einen den betont dynamischen Wraith zu sehen bekommen, der kraftvollste Rolls-Royce aus Serienproduktion aller Zeiten. Zum anderen wird der neue Ghost Series II in Leipzig stehen. (ampnet/nic)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "AMI 2014: Rolls-Royce bei Sonderschau vertreten" wurde am 21. Mai 2014 veroeffentlicht und am 12. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.