Alfa Romeo Alfetta

Der Alfa Romeo Alfetta 2.0 Turbodiesel wurde von 1978-1981 gebaut

Die 1972 als gehobene Mittelklasse-Limousine vorgestellte Alfetta verdankt ihren Namen („der kleine Alfa“) dem gleichnamigen Formel-1-Renner, mit dem Luigi Fagioli und Juan-Manuel Fangio 1950 und 1951 die F-1-Weltmeisterschaft nach Mailand holten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Alfa Romeo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Alfa Romeo Alfetta" wurde am 15. März 2012 veroeffentlicht und am 15. März 2012 zuletzt aktualisiert.