Der sparsamste Audi: A3 1.6 TDI Ultra

  • von
Audi A3 1.6 TDI ultra in der Lackierung Gletscherweiss
Audi A3 1.6 TDI ultra in der Lackierung Gletscherweiss

Audi A3 1.6 TDI ultra

Mit dem 81 kW / 110 PS starken A3 1.6 TDI Ultra bringt Audi im September sein sparsamstes Serienmodell auf den Markt. Der Normdurchschnittsverbrauch liegt bei 3,2 Litern Diesel auf 100 Kilometer. Dies entspricht einem CO2-Wert von 85 Gramm pro Kilometer. Der Audi A3 1.6 TDI Ultra ist ab sofort zu Preisen ab 25 200 bestellbar.

Der A3 1.6 TDI Ultra beschleunigt in 10,5 Sekunden von null auf 100 km/h und hat eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h. Leichtbau drückt das Fahrzeuggewicht auf 1205 Kilogramm. Eine um 15 Millimeter tiefergelegte Karosserie und S-line-Seitenschweller sorgen für eine verbesserte Aerodynamik. Rollwiderstand optimierte Reifen des Formats 205/55 R16 sowie eine verlängerte Achsübersetzung erhöhen die Effizienz ebenfalls. Dank des 50-Liter-Tanks ergeben sich Reichweiten von mehr als 1500 Kilometern.

Lieferbar ist der Audi A3 1.6 TDI Ultra als Dreitürer und als fünftüriger Sportback. Weitere Ultra-Modelle sollen in anderen Baureihen folgen. (ampnet/jri)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Der sparsamste Audi: A3 1.6 TDI Ultra" wurde am 5. August 2013 veroeffentlicht und am 30. November 2013 zuletzt aktualisiert.