Mini John Cooper Works GP auf der Nürburgring-Nordschleife

Mini John Cooper Works GP unterwegs auf der Nürburgring-Nordschleife

Mini John Cooper Works GP – Ein einstellbares Gewindefahrwerk kann für den Renneinsatz die mit 91 mm sowieso schon geringe Bodenfreiheit um noch einmal 20 mm verringern. Foto: Auto-Medienportal.Net/BMW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Mini John Cooper Works GP auf der Nürburgring-Nordschleife" wurde am 13. November 2012 veroeffentlicht und am 13. November 2012 zuletzt aktualisiert.