Volkswagen CC kommt in den Handel

Der neue VW CC von vorne

Der neue Volkswagen CC ist ab sofort in Deutschland zu Preisen ab 31 800 Euro erhältlich und ab Ende Februar in ganz Europa im Handel. Noch im Frühjahr wird der Volkswagen weltweit und damit auch in Amerika, Russland und Asien angeboten.

Design & Technik

Die Front- und Heckpartie wurde analog zur Volkswagen-Design-DNA komplett neu gestaltetet. Die deutlich erweiterte Serienausstattung beinhaltet Bi-Xenonscheinwerfer, Abbiegelicht sowie ebenfalls neu entworfene LED-Rückleuchten. Darüber hinaus halten in den Volkswagen CC neue Assistenzsysteme Einzug. Hierzu zählen optionale Technologien wie der erstmals eingesetzte Side Assist Plus (warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel und unterstützt den Fahrer via Lenkeingriff), der Dynamic Light Assist (automatische Fernlichtregulierung) und die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung.

Mehr Fotos zum Volkswagen CC | Alle VW CC Galerien

Motoren

Das Leistungsspektrum der Motoren reicht von 103 kW / 140 PS bis 220 kW / 300 PS. Alle Motoren sind grundsätzlich mit Rekuperation ausgerüstet. Im Fall der TDI-Motoren ist Start-Stopp serienmäßig und mit Doppelkupplungsgetriebe DSG ist bei den Diesel-Aggregaten zudem eine Freilauffunktion an Bord, die den Motor auskuppelt, sobald der Fahrer vom Gas geht. Als Blue-TDI erfüllt der neue CC zudem bereits jetzt die ab Herbst 2014 geltende Euro-6-Norm. (ampnet/nic)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.