Kategorie: Audi A4

Audi A4: Letzte Meldungen

Der neue Audi A4 Avant in der Farbe Weiss

Audi A4 / S4 Modell 2012: Sehr sparsam im Verbrauch

Der Audi A4 bricht gerade alle Verkaufsrekorde aus den 39 Jahren seiner Geschichte. Und dennoch schicken die Ingolstädter die jetzige Generation vom Januar an aufgewertet in die zweite Hälfte ihres Lebenszyklus. Aber die Fahrer...

Der neue A4 Allroad Quattro

Audi A4 2012: Umfangreiche Modellpflege

Audi hat seine A4-Baureihe einer umfangreichen Modellpflege unterzogen. Limouisne, Avant, Allroad Quattro und S4 erhalten Lösungen, die sie noch effizienter und sportlicher machen. Die Maßnahmen betreffen die Motoren, das Fahrwerk und das Infotainment. Außerdem...

Audi A4

Neuer Audi A4 mit weniger Kraftstoffverbrauch

Der Audi A4 erfährt im September bei den Zulassungen in Deutschland gerade viel Zuspruch. Doch trotz des neuen Hochs verkünden die Ingolstädter jetzt im Oktober ihr Facelift für die zweite Hälfte im Produktzyklus des...

ThemenÜber den Audi A4

Der A4 ist ein Mittelklasse-Modell von Audi, welches nach Audi 80 B4 die aktuell bekannte Bezeichnung “A4” erhielt. Seit Mitte 2015 ist mit dem A4 B9 die mittlerweile fünfte Generation für ab ca. 30.000 Euro erhältlich. Die genauen Preise, Infos zu Ausstattungsvarianten und Motoren sowie weitere aktuelle Informationen zum A4 B9 erfahren Sie zeitnah auf dieser Seite.

Weitere Informationen Audi A4: Bilder, Zahnriemen oder Steuerkette

Die Themen dieser Seite
In dieser Rubrik finden Sie Nachrichten, Test- und Fahrberichte mit vielen Bildern und weitere nützliche Informationen über die aktuelle Audi A4-Baureihe B9.

Der Audi A4 ist ein vom Ingolstädter Autobauer Audi produziertes Pkw-Modell, das in Deutschland seit 1972 erhältlich ist. Die Bezeichnung “A4” trägt das Modell seit Einführung der Baureihe B5 im Jahr 1994, davor trug es den Namen “80”. Heute ist das Mittelklasse-Fahrzeug als viertürige Limousine, als fünftürige Kombi und als Cabriolet erhältlich.

Baureihen

  • Audi 80 B1
  • Audi 80 B2
  • Audi 80 B3
  • Audi 80 B4
  • Audi A4 B5
  • Audi A4 B6
  • Audi A4 B7
  • Audi A4 B8
Daten Audi A4 B8
Hersteller Audi
Gebaut
2007 – 2015
Fahrzeugklasse Mittelklasse
Karosserieversionen Stufenheck, Kombi
Länge (mm)
4699 – 4719
Breite (mm)
1826 – 1841
Höhe (mm)
1427 – 1436
Leergewicht (mit Fahrer)
1410 – 1825 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 1980 – 2035 kg
Leistung 88 – 245 KW (120 – 333 PS)
Tankvolumen (Liter)
61 – 63
Kofferraumvolumen (Liter)
480 – 490

Audi A4 B8 (2007 – 2015)

Das Modell B8 (Typ 8K) wurde ab November 2007 als das Nachfolgemodell des B7 gebaut und als Limousine und Kombi (Avant) angeboten. In der Basisversion (Attraction) kostete er bei der Markteinführung 28 950 Euro. Im EuroNCAP-Crashtest (2010) überzeugte das Auto den Testern und erhielt in der Gesamtwertung die höchstmögliche Bewertung von 5 Sternen. Mit dem A4 B9 kam im Juli 2015 das Nachfolgemodell des B8 auf den Markt.

Audi A4 Facelift 2012

Im November 2011 hat Audi das Mittelklassemodell überarbeitet. Neben optischen Änderungen an der Front sowie neuen Scheinwerfern und neu gestalteten Heckleuchten wurde auch der Innenraum aufgewertet. Auch erfuhr die Motorenpalette eine deutliche Renovierung; Sie leisteten nun mehr und verbrauchten dabei weniger Kraftstoff. Der 100 kW / 136 PS starke 2.0 TDI-Motor beispielsweise kam nun durchschnittlich mit 4,2 Litern Diesel auf 100 Kilometer aus und stößt dabei 112 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

A4 B8 Ausstattungsvarianten

  • A4 Attraction
  • A4 Ambition
  • A4 Ambiente
  • A4 S-Line

Audi A4 B8 Crashtest

Der Audi A4 erhielt die Bestnote von fünf Sternen beim durchgeführten EuroNCAP-Crashtest im August 2009.

  • Insassenschutz (Erwachsene): 93 % (33 Punkte)
  • Insassenschutz (Kind): 84 % (41 Punkte)
  • Fußgängerschutz: 39 % (14 Punkte)
  • Sicherheitsunterstützung: 71 % (5 Punkte)

Video zum Test

Audi A4 B8 Konkurrenz

BMW 3er, Cadillac ATS, Citroën C5 R, Citroën DS5, Ford Mondeo BA7, Honda Accord, Hyundai i40, Kia Optima, Lexus IS, Mazda6 GH, Mercedes-Benz C-Klasse W204, Opel Insignia, Peugeot 508, Renault Laguna T, Subaru Legacy, Suzuki Kizashi, Toyota Avensis, Volvo S60 Y20, Volvo V60, VW Passat B7