XV Crosstrek in New York: Subaru präsentiert sein erstes Hybridmodell

  • von
Subaru XV Crosstrek auf New Yorker Automobilmesse 2013

Auf der New Yorker Motor-Show präsentiert Subaru mit dem XV Crosstrek sein erstes Hybridmodell. Lackiert in der Einheitsfarbe Plasma Grün soll es endlich eine Lücke auf dem US-Markt schließen, dabei aber bei gleicher Bodenfreiheit die Geländetauglichkeit seiner konventionell angetriebenen Brüder beibehalten haben.

Bildergalerie: Subaru XV Crosstrek | Alle Subaru XV Galerien

Angetrieben wird der Crosstrek neben dem herkömmlichen 2,0-Vierzylinder-Aggregat von einem Elektromotor, der kurze Strecken und bei geringem Tempo – wie seine Hybrid-Wettbewerber auch – nur im EV-Mode absolvieren kann. Die Nickel-Metall-Batterie ist im Unterboden des Fahrzeugs angebracht, der Platz im Innenraum dadurch aber nur geringfügig geschmälert. (auto-reporter.NET/hhg)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "XV Crosstrek in New York: Subaru präsentiert sein erstes Hybridmodell" wurde am 28. März 2013 veroeffentlicht und am 2. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.