VW Polo Blue GT: 220 km/h und 4,7 Liter

Blauer Volkswagen Polo Blue GT in der Front- Seitenansicht

Bei Volkswagen ist ab sofort der neue Polo Blue GT bestellbar. Die Preise für den sparsamen Sportler beginnen bei 19 875 Euro. Er leistet mit 110 kW / 150 PS zehn PS mehr als der Vorgänger.

Der Fahrer des Volkswagen Polo Blue GT sitzt sportlichDie Stilllegung des zweiten und dritten Zylinders bei niedrigen und mittleren Lastzuständen senkt den Verbrauch des Polo Blue GT im EU-Fahrzyklus um bis zu 0,3 Liter auf 100 Kilometer. Im Stadtverkehr ergibt sich sogar eine Verbrauchseinsparung von bis zu einem Liter. So verzeichnet der bis zu 220 km/h schnelle Sportler einen Durchschnittsverbrauch von 4,8 Litern – in Kombination mit dem 7-Gang-DSG sind es 4,7 Liter.

VW Polo: Alle News, Fotos und Testberichte

Der Volkswagen Polo Blue GT rollt auf 17 Zoll Rädern und die Rückleuchten sind abgedunkeltBlauer Volkswagen Polo Blue GT in der Front- SeitenansichtDer Polo Blue GT ist unter anderem erkennbar an den neu entworfenen abgedunkelten Rückleuchten, 17-Zoll-Alufelgen, einem Dachkantenspoiler, modifizierten Stoßfängern (hinten mit Diffusor), Seitenschwellern und der um 15 Millimeter tiefergelegten Karosserie. Außerdem wird er durch Details wie den erweiterten Umfang der Multifunktionsanzeige (ACT-Hinweis), eine Geschwindigkeitsregelanlage und Sportsitze aufgewertet. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.