VW Golf erreicht 5 Sterne im Crashtest des Latin NCAP

  • von
Der Golf wird gecrasht

Volkswagen Golf Crashtest.

Der Volkswagen Golf gehört zu den sichersten Autos der Welt – das unterstreicht jetzt auch der Latin NCAP, der erstmals in seiner Geschichte die Höchstwertung von fünf Sternen für Kinderschutz vergab.

Mit der Auszeichnung der lateinamerikanischen Verbraucherschutzorganisation erhält der Volkswagen Golf eine weitere, internationale Anerkennung. In den Prüfkategorien „Schutz erwachsener Insassen“ und „Kinderschutz“ erzielte der Volkswagen Golf nicht nur hervorragende Ergebnisse, sondern jeweils Bestwerte.

In die Bewertung des Latin NCAP (New Car Assessment Programme) flossen die Resultate eines Frontalaufpralls mit 40-prozentiger Überdeckung bei einer Geschwindigkeit von 64 km/h und eines Seitenaufpralltests ein. Neben der Steifigkeit der Fahrgastzelle spielten auch die Insassenschutzsysteme eine entscheidende Rolle. Bei Tests mit Dummies, die Kinder im Alter von 18 Monaten und 3 Jahren simulieren, gaben vor allem die ISOFIX-Haltevorrichtungen (zur Befestigung von zwei Kindersitzen auf der Rücksitzbank) sowie die Führung der hinteren Sicherheitsgurte den Ausschlag. Im Bereich der Sicherheitsausstattungen bewerteten die Prüfer von Latin NCAP ebenfalls Systeme wie Anschnallerinnerung und ABS Technologie. (dpp-AutoReporter/hhg)

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "VW Golf erreicht 5 Sterne im Crashtest des Latin NCAP" wurde am 25. Oktober 2014 veroeffentlicht und am 12. Juni 2015 zuletzt aktualisiert.