Toyota Auris Touring Sports Vordersitze

Die Sitze vorne im Toyota Auris Touring Sports

Vom Vorläufer Corolla gab es bis 2007 ebenfalls einen Kombi, ‘Verso’ genannt. Als der Corolla sich zum Auris wandelte, verschwand der. Der Name Verso blieb, stand (und steht) hinfort aber für einen Viereinhalbmeter-Van der Mittelklasse. Ihm wurde 2011 als Verso-S sogar eine nur knapp vier Meter lange Kurzversion zur Seite gestellt. Jetzt kommt der kompakte Kombi wieder, dem Zeitgeist angepasst ‘Touring Sports’ genannt. Foto: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Toyota Auris Touring Sports Vordersitze" wurde am 10. Juli 2013 veroeffentlicht und am 10. Juli 2013 zuletzt aktualisiert.