Heckansicht Ford Ecosport

Die Heckansicht des 2014er Ford Ecosport

Ford Ecosport: Mit 200 Millimeter Bodenfreiheit, großen Böschungs- und Rampenwinkeln, einer Wattiefe von 550 Millimetern sowie dem auf der Hecktür aufgesetzte Reserverad sieht er auch nach dem jüngsten Facelift aus wie ein Kompakt-SUV der ersten Generation mit großer Nähe zum Geländefahrzeug. Doch tritt er in Deutschland (noch) ohne Allradantrieb an. Frontantrieb sei in dieser Klasse wirtschaftlicher und beim Kunden beliebter, meint Ford, auch wenn die Wettbewerber des Ecosport Allrad-Anteile von 40 Prozent und mehr erreichen. Vielleicht ist das der Grund, weswegen Ford für den deutschen Markt in der zweiten Jahreshälfte 2014 nur 4000 Verkäufe einplant. Foto: Auto-Medienportal.Net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Heckansicht Ford Ecosport" wurde am 15. Dezember 2013 veroeffentlicht und am 15. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.