Volkswagen Polo R WRC: 220 PS starker Kleinwagen limitiert auf 2500 Einheiten

  • von
Die Heckpartie des Volkswagen Polo R WRC

Volkswagen wird vom Polo eine 2500 Exemplare limitierte Sonderserie im WRC-Design auflegen. Das Fahrzeug ist mit 162 kW / 220 PS der bislang stärkste Polo überhaupt. Der Vorverkauf des 33 900 Euro teuren Polo R WRC hat heute begonnen. Die ersten Kundenauslieferungen erfolgen im September 2013.

Bildergalerie: Volkswagen Polo R WRC | Alle VW Polo Galerien

Fahrleistungen

Der Polo R WRC ist 243 km/h schnell und beschleunigt in 6,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der 2,0-Liter-TSI-Motor überträgt maximal 350 Newtonmeter Drehmoment an die Vorderräder. Geschaltet wird über ein manuelles Sechs-Gang-Getriebe mit kurzen Wegen.

Exterieur

Mit der weißen Grundlackierung, dem blau-grauen Streifendekor und den Stoßfängern im WRC-Design schlägt der Polo R WRC die Brücke zum Rallye-Auto, das ab nächstem Jahr von Sébastien Ogier und Jari-Matti Latvala pilotiert wird. Auch die 18 Zoll großen Leichtmetallfelgen (Typ „Cagliari“) im Stern-Design sind konzeptionell an die Räder des Rennwagens angelehnt; der mit Reifen des Formats 215/35 R 18 bestückt ist. Serienmäßig sind auch ein Sportfahrwerk und Bi-Xenon-Scheinwerfer.

Interieur

Das Interieur zeichnet sich unter anderem durch Sportsitze mit „WRC“-spezifischen Bezügen, ein mit Alcantara bezogenes Multifunktionslenkrad, einen schwarzen Dachhimmel und Pedale in Aluminium-Optik aus. Zur Ausstattung gehören ferner Mittelarmlehne (vorn), Geschwindigkeitsregelanlage, Licht- und Regensensor, Winter-Paket (Sitzheizung, Scheinwerferreinigungs-anlage, beheiztes Scheibenwaschwasser), Klimaautomatik, Diebstahlwarnanlage, Kopfairbags und Radio/Navigationseinheit mit USB-/MP3-Schnittstelle. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Volkswagen Polo R WRC: 220 PS starker Kleinwagen limitiert auf 2500 Einheiten" wurde am 11. Dezember 2012 veroeffentlicht und am 2. Dezember 2013 zuletzt aktualisiert.