Video: Porsche 911 Cabriolet

  • von

Porsche lädt zum ersten mal zur Probefahrt des neuen 911 Cabrios ein. Es glänzt vor allem durch das neuartige Verdeckkonzept. Wurden Cabrioverdecke bislang ähnlich wie ein Zelt an schmalen Stangen aufgezogen, setzt Porsche auf zwei breite Streben aus Magnesium, die in den Stoff eingenäht sind. Öffnen und schließen lässt sich das Verdeckt bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h und benötigt dafür 13 Sekunden. Wer ab 3. März einen offenen 911 sein Eigen nennen will, muss mindestens 100 532 Euro aufbringen. Dafür bekommt man im Carrera Cabrio einen 3,4 Liter Sechs-Zylinder Boxer Motor mit 350 PS. Das reicht um mit einem maximalen Drehmoment von 390 Newtonmetern in 4,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100 zu beschleunigen. Das Doppelkupplungssystem PDK vorausgesetzt. Der Gesamtverbrauch beträgt 8,4 Liter Benzin auf 100 Kilometer. (CarNewsTV)

Mehr Videos zum Thema

Artikel zum Thema

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Video: Porsche 911 Cabriolet" wurde am 18. Februar 2012 veroeffentlicht und am 18. Februar 2012 zuletzt aktualisiert.