Peugeot RCZ R – Motor

Der 270 PS Motor unter der Huabe des Peugeot RCZ R

Die neue Topversion des Sport-Coupés beschleunigt mit einem 199 kW/270 PS starken 1,6-Liter-THP-Motor mit Twin-Scroll-Turbolader innerhalb von 5,9 Sekunden von null auf Tempo 100 und bei einer Höchstgeschwindigkeit von 250 Stundenkilometern kommt echtes Rennsport-Feeling auf. Foto: dpp-AutoReporter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Peugeot RCZ R – Motor" wurde am 28. November 2013 veroeffentlicht und am 28. November 2013 zuletzt aktualisiert.