Kia Ceed GT und Pro Ceed GT

Kia Ceed GT und Pro Ceed GT in rot und in weiß

Kia Ceed GT und Pro Ceed GT 2013: Beide Varianten verfügen über ein deutlich modifiziertes und straffer abgestimmtes Sportfahrwerk. Die Motorleistung wuchs im Vergleich zum regulären 1.6 GDI um 54 Prozent und das Drehmoment liegt mit 265 Newtonmeter sogar um 61 Prozent höher und steht bereits ab 1.750 Umdrehungen zur Verfügung. Der Sprint von 0 auf 100 km(h wird in 7,7 Sekunden absolviert, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 230 km/h. Foto: Auto-Reporter.NET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Seite "Kia Ceed GT und Pro Ceed GT" wurde am 10. Juli 2013 veroeffentlicht und am 10. Juli 2013 zuletzt aktualisiert.