Tesla in der Classic Remise Düsseldorf: Letzte Tesla müssen raus

Vom 10. bis 20. April wird Tesla Motors einen Pop-Up Store in der Classic Remise Düsseldorf präsentieren. Die Classic Remise in Düsseldorf ist international bekannt als Kompetenzzentrum für klassische Fahrzeuge. Tesla nutzt diese Bühne, um die letzten der auf 2.500 Stück limitierten Roadster an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Mehr als 90 Prozent des legendären Roadsters sind bislang verkauft.

Tesla Roadster Sport wird vorgestellt

Seinen Roadster Sport stellte Tesla erstmals 2011 in Genf vor. Foto: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

Mit dem Tesla Roadster und dem Roadster Sport setzte Tesla Maßstäbe im Elektrofahrzeugbau. Der Tesla Roadster beschleunigt in 3,7 Sekunden von null auf 97 km/h und bietet  ein einzigartiges Fahrerlebnis. Mit einer Reichweite von 340 km pro Ladung und seinem 300 PS starken Motor bietet der Roadster Effizienz und die Leistung eines Supersportwagens. (Auto-Reporter.NET/sr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Tesla in der Classic Remise Düsseldorf: Letzte Tesla müssen raus" wurde am 4. April 2012 veroeffentlicht und am 24. März 2013 zuletzt aktualisiert.