Sondermodelle Style bei Peugeot

2014 Peugeot 208 Sondermodell Style in Silber

Foto: Peugeot 208 als Sonderedition Style.

Peugeot legt in fünf Baureihen die Sonderediton „Style“ auf. Sie bietet für den 208, den 3008, den 5008, den 508 SW und den Partner Tepee eine höherwertige Ausstattung mit bis zu 1350 Euro Priesvorteil sowie drei zusätzliche Garantiejahre. Die Style-Modelle basieren auf der Ausstattungsstufe Active. Zusätzlich sind Parksensoren, abgedunkelte Scheiben im Fond und Leichtmetallfelgen serienmäßig. Je nach Baureihe kommen dann noch die jeweils beliebtesten Extras dazu. Das Style-Signet auf den vorderen Türen signalisiert die Sonderausstattung.

So bekommen Kunden des Peugeot 3008 Style und 5008 Style beispielsweise das Sicherheitspaket und das innovative Head-up-Display. Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlicht (nicht bei 3008 1.6 120 VTi) sind ebenfalls serienmäßig. Der beliebte Adventure-Look (3008) bzw. eine Chrom-Dachreling (5008) und zahlreiche weitere Details runden den Auftritt ab.

Xenon-Technik und Head-up-Display zeichnen auch den 508 SW Style aus, zudem sind unter anderem Sitzheizung und Chrom-Applikationen an Fensterband und Kühlergrill serienmäßig. Beim Partner Tepee gibt es silberfarben modifizierte Stoßfängern, Dachreling und ein Bi-Color-Armaturenbrett sowie Klimaanlage, Kinder-Paket, Einzelsitze in Reihe 2, LED-Tagfahrlicht und Multifunktionsdach. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.