Skoda Octavia Sondermodell Fun als Limousine und Kombi ab sofort bestellbar

Skoda bietet den Octavia als Sondermodell „Fun“ an. Es basiert auf der Ausstattungslinie Active und ist zusätzlich mit einer Klimaanlage und dem Musiksystem Swing ausgestattet. Der Preisvorteil enüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell beträgt 1000 Euro.

Die Heckpartie des Skoda Octavia Kombi (Fahraufnahme)

Skoda Octavia Combi. Foto: Auto-Medienportal.Net/Skoda

Der Skoda Octavia Fun kann ab sofort als Limousine und Kombi bestellt werden. Als 1,4 MPI mit 59 kW / 80 PS Motorisierung ist das Sondermodell für 15 989 Euro zu haben. Als Selbstzünder 1,6 TDI mit einer Leistung von 77 kW / 105 PS kostet es 19 789 Euro. Für den Octavia Fun steht auch die verbrauchsoptimierte Green-Tec-Variante zur Verfügung.

Das Sondermodell verfügt über sechs Airbags, Antriebsschlupfregelung (ASR), Reifendrucküberwachung und Isofix-Kindersitzvorbereitungen auf den äußeren Rücksitzen. Ab Werk sind Fahrer- und Beifahrersitz höheneinstellbar und mit einer Lendenwirbelstütze ausgerüstet. Optional kann der Octavia Fun zum Beispiel mit den Leichtmetallfelgen Pyxis (15 Zoll) oder Proxima (16 Zoll) ausgestattet werden. (ampnet/jri)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Seite "Skoda Octavia Sondermodell Fun als Limousine und Kombi ab sofort bestellbar" wurde am 20. März 2012 veroeffentlicht und am 20. März 2012 zuletzt aktualisiert.