Skoda Citigo Cool Edition spart bis zu 1700 Euro

Skoda Citigo Cool Edition Sondermodell 2014 in weiß

Skoda bietet den Citigo als Sondermodell „Cool Edition“ an. Dank bereits eingebauter Klimaanlage und dem Musiksystem Funky samt digitalem Radioempfang DAB+ sowie weiterer Ausstattungsoptionen ergibt sich ein Preisvorteil von bis zu 1700 Euro. Mit an Bord ist auch die Anschlussvorbereitung für das portable Infotainmentsystem „Move & Fun“ Auf Wunsch ist – erstmals überhaupt im kleinsten Modell von Skoda – das Ausstattungspaket „Sound“ mit sechs Lautsprechern, Subwoofer und 300 Watt Leistung erhältlich.

Bildergalerie: Skoda Citigo Cool Edition | Alle Galerien

Skoda Citigo Cool Edition in silber metallic Der Innenraum des 2014er Sondermodells Skoda Citigo Cool Edition Die zweifahbigen Vordersitze des Skoda Citigo Cool Edition Skoda Citigo Cool Edition Sondermodell 2014 in weißDas Sondermodell basiert auf der Ausstattungslinie Active und verfügt über 15 Zoll große Leichtmetallfelgen in Auriga Weiß sowie weiße Außenspiegelkappen und einen verchromten Kühlergrillrahmen. Beim Sound-Paket weist ein Logo an der B-Säule auf die hochwertige Musikanlage hin. Den Innenraum prägen die weiße Armaturentafelblende mit Fotohalter, Bezüge in Haydn-Grau mit weißen Sitzwangen und ein Dreispeichen-Lederlenkrad mit weißer Blende.

Zur Wahl stehen sämtliche Motor- und Getriebevarianten. Ohne das Ausstattungspaket Sound kann das Sondermodell auch mit Erdgasantrieb bestellt werden. Die Preise für die dreitürige Version beginnen bei 9990 Euro, der fünftürige Citigo Cool Edition ist ab 10 470 Euro erhältlich. (ampnet/jri)

Weitere Artikel zum Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.